Das Projekt


reengine racing ist ein Projekt, welches durch Auszubildende unterschiedlicher Unternehmen des norddeutschen Raums realisiert wird.

Fahrzeugentwicklung


Unser Ziel ist es, zwei vollfunktionstüchtige Rennwagen-Prototypen mit elektrischem Antriebssystem zu entwickeln.

Das Team


Über 60 Auszubildende aus unterschiedlichen Betrieben des norddeutschen Raums arbeiten Hand in Hand am Erfolg des Projektes.

Die Location


Der Schuppen Eins ist unser Locationpartner. Dort wird unser Abschlussevent gefeiert werden.

„reengine racing ist ein Auszubildendenprojekt mit überregionalem Vorbildcharakter, das sowohl produktbezogen, termingerecht als auch finanziell alle gesteckten Ziele erreicht hat.“

Dr. Thomas Hildebrandt


YouTube


reengine racing

Aus dem Blog


reengine racing facts – Das Projekt in Zahlen

In Zusammenarbeit mit  ”Star Pictures” haben wir einen Kurzfilm produziert, der die wichtigsten Fakten des Projekts zusammenfasst und so einen kurzen Überblick über unser einzigartiges Projekt gibt. Unser besonderer Dank…

Weiterlesen
reengine racing gewinnt weltweit größten Innovationsaward!

Plus X Award Night im Plenarsaal des ersten Deutschen Bundestages  in Bonn. Die innovativsten Marken des Jahres werden mit dem Most Innovative Brand of the Year Award prämiert. Über 400 geladene…

Weiterlesen